Volksinitiative Nachtflugverbot: 23 000 gültige Unterschriften alleine in Brandenburg

Die Volksinitiative für ein Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr wurde auf Brandenburger Seite Mitte September mit sensationellen 38.000 Unterschriften abgeschlossen; 23 000 Unterschriften davon sind laut MAZ vom 24.10.11 gültig. Bis Dezember werde der Landtag hierüber befinden, so die Initiatoren.

In Berlin wurden vergangene Woche 30 000 Unterschriften im Abgeordnetenhaus eingereicht. Bei der nächsten Stufe würden in Brandenburg allerdings 80.000 Unterschriften  benötigt. Auch diese sollten wir erreichen, denn:

Nachtflug verursacht Krankheitskosten in Milliardenhöhe und bringt dem Flughafen und den Fluggesellschaften nur marginale zusätzliche Einnahmen. Die volkswirtschaftlichen Verluste für die Steuerbürger von Brandenburg und Berlin sind so gewaltig, dass jeder gerecht denkende Politiker jegliche Nachflugpläne sofort verwerfen müsste! Umso mehr sollten die Bürger an einer Entlastung aller in den Nachtstunden interessiert sein.

Die Übergabe der gesammelten Unterschriften soll am 19.9.11 um 12:30 Uhr im Landtag Potsdam erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.