Mahnwache zum Jahrestag des Nachtflugverbot-Volksbegehrens am 3.12.13, 17-18 Uhr

Am 3.12.13, dem Jahrestag des mit über 106 000 Stimmen gewonnenen Volksbegehrens für ein Nachtflugverbot von 22.00 bis 6.00 Uhr wollen wir mit einer Mahnwache vor dem neuen Brandenburger Landtag an ein nicht eingelöstes Versprechen erinnern:

Nachdem im Februar 2013 das erste und bisher einzig erfolgreiche Volksbegehren des Landes Brandenburg vom Landtag mit überwältigender Mehrheit angenommen wurde und Ministerpräsident Platzeck versprach, sich mit aller Kraft für eine Umsetzung einzusetzen ist das Gegenteil passiert!Brandenburg hätte laut zweier Gutachten dieses Nachtflugverbot auch alleine umsetzen können, gab aber stattdessen die Entscheidungshoheit dafür freiwillig ab Berlin ab – warum wohl!? Berlin denkt gar nicht an Verhandlungen mit Brandenburg zum Nachtflugverbot.

Wir fordern daher von der Landesregierung, endlich mit dem Taktieren aufzuhören und sofort ein Nachtflugverbot von 22 bis 06 Uhr einzuführen!!

Verleihen auch Sie dieser Forderung am 3.12.13 um vor dem neuen Brandenburger Landtag Nachdruck! 

Wir treffen uns in Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße/ Breite Straße am Filmmuseum um 17.00 Uhr und zünden 1060 Kerzen an. Jeder Teilnehmer kann gerne Kerzen dazu stellen.

Parkplätze stehen in unmittelbarer Umgebung zur Verfügung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.