Zusätzliche Wahlmöglichkeit bei Landtagswahl am 14.9.2014: Brandenburger Vereinigte Bürgerbewegung / Freie Wähler

Offenbar haben wir zur Landtagswahl am 14. September 2014 eine realistische zusätzliche Wahlmöglichkeit. Die Brandenburger Vereinigten Bürgerbewegungen / Freie Wähler (BVB / FREIE WÄHLER) stehen kurz vor dem Einzug in den Brandenburger Landtag. Die gemäß repräsentativer INSA-Umfrage ermittelten 42% der Erststimmen für deren Direktkandidaten, den Landtagsabgeordneten Christoph Schulze, hebeln die sonst gültige 5%-Hürde auf Landesebene aus.

Deshalb ist es wahrscheinlich: Eine Stimme für BVB / FREIE WÄHLER ist keine verschenkte Stimme!  Zusätzliche Wahlmöglichkeit bei Landtagswahl am 14.9.2014: Brandenburger Vereinigte Bürgerbewegung / Freie Wähler weiterlesen

(Be)Gründung der Volksinitiative gegen 3. Startbahn & Drehkreuz am BER

Am 8.5.2014 fiel der Startschuss für die neue Brandenburger Volksinitiative  gegen den Bau einer 3. Start- & Landebahn am BER.
Zu den Hintergründen lesen Sie bitte die Pressemitteilung der 12 Initiatoren der neuen Volksinitiative gegen die 3. BER-Start- & Landebahn sowie das Redekonzept des Vorstandsvorsitzenden der „Bürgerinitiative Fluglärmfreie Havelseen e. V. „, Peter Kreilinger, zur Eröffnungsveranstaltung als dem Vertreter der Initiatoren.   (Be)Gründung der Volksinitiative gegen 3. Startbahn & Drehkreuz am BER weiterlesen

Verrat am Brandenburger Volksbegehren gegen Nachtflug und VI gegen dritte BER-Startbahn

In der RBB-Abendschau vom 7.5.2014 zeigte sich Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Woidke (SPD) enttäuscht, dass Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) und der Berliner Bürgermeister Wowereit (SPD) sich in Planungskonferenz und Gesellschafterversammlung der drei staatlichen Flughafenbetreiber „Brandenburgs Anträgen für mehr Nachtruhe“ verweigert haben. Verrat am Brandenburger Volksbegehren gegen Nachtflug und VI gegen dritte BER-Startbahn weiterlesen

Mahnwache vor SPD-Landesparteitag am 3.5.14 ab 9 Uhr in Schönwalde-Glien

Am 3.5.14 wollen wir vor dem SPD-Landesparteitag (im Märkischen Ausstellungs- und Freizeitzentrums, Gartenstraße 1-3 in Schönwalde-Glien) wieder an das erste erfolgreiche Volksbegehren „Umfassendes Nachtflugverbot 22:00 bis 06:00 Uhr“ erinnern sowie daran, dass dieses noch immer nicht umgesetzt wurde.

Wir dürfen auf dem Gelände des MAFZ selbst nun doch keine Mahnwache abhalten! Man möchte das nicht, weil der Kunde „SPD“ das Gelände gebucht hat, für sich. „Wir dürfen gerne vor dem Tor 3 demonstrieren“.

Kernzeit der Mahnwache ist von 09:00 bis 11:00. Der Versammlungsleiter Herr Skalla hat die Anmeldung aber verlängert bis 14:00 Uhr! Mahnwache vor SPD-Landesparteitag am 3.5.14 ab 9 Uhr in Schönwalde-Glien weiterlesen

Volksbegehren „Nachtflugverbot BER“ abgewiegelt? Mahnwache am 11.04.14

Am Tag der Annahme des Volksbegehrens „Nachtflugverbot BER“ im Landtag Brandenburg hatte der Vorstand der BI Fluglärmfreie Havelseen bereits die Befürchtung, dass es sich nur um ein taktisches Manöver handelt.
Leider sieht jetzt alles danach aus, als würden die Ziele des Volksbegehrens verraten und gut 106.000 Brandenburger veräppelt, während gleichzeitig fortgesetztes Missmanagement immer mehr Milliarden in den Moloch BER schaufelt. Diese extreme Geldverschwendung und der Skandal, das man fast 2 Jahre nach der angeblich ach so sicheren Eröffnung nicht mal eine Ahnung hat, wann man fertig werden könnte und wie viele Milliarden man bis dahin noch braucht, stellt alles Bisherige in den Schatten. Noch unglaublicher ist, dass dieses Desaster noch so gut wie keine Konsequenzen hatte. Die politisch Verantwortlichen schlafen weiter fest in ihren (Aufsichtsrats-)Sesseln. Volksbegehren „Nachtflugverbot BER“ abgewiegelt? Mahnwache am 11.04.14 weiterlesen