Endspurt für Volksbegehren BER-Nachtflugverbot von 22 – 06 Uhr – jetzt unterzeichnen!!!

Liebe Mitstreiter, Freunde, Nachbarn und Bekannte,
derzeit läuft der Endspurt in Sachen Volksbegehren gegen das „Nachtflugverbot“. Am
                                                               3. Dezember 2012
ist endgültig Schluss. Uns fehlen tatsächlich nur noch 3000 Stimmen landesweit. Wir haben also die echte Chance, zum ersten Mal ein Volksbegehren zum Erfolg zu führen! Bitte helfen Sie aktiv mit! Gehen Sie noch wählen und werben Sie persönlich im Freundeskreis!

AmWAHLSAMSTAG“, den 1. Dezember 2012 hat in jeder Gemeinde ein Büro zur Stimmenabgabe geöffnet!

Nachfolgend die Öffnungszeiten der Einwohnermeldeämter:

Ferch, Einwohnermeldeamt:
Do 9 – 12 Uhr
Sa den 01.12. 9 – 16 Uhr

Caputh, Bürgerbüro:
Mo 13 – 18 Uhr

Geltow, Bürgerbüro:
Do 13 – 18 Uhr

Werder, Bürgerservice Schützenhaus, Uferstr. 10
Mo 8 – 16 Uhr
Di, Do 08 – 18 Uhr
Fr 7 – 12 Uhr
Sa, 1. Dez. 9 – 16 Uhr

Werder, Rathaus, Eisenbahnstr. 13/14, Zimmer 8
Mo 8 – 13 Uhr
Di 8 – 12 Uhr, 13 – 18 Uhr
Do 8 – 12 Uhr, 13 – 16 Uhr
Fr 7 – 12 Uhr

Michendorf, Gemeindeverwaltung (Poststr.)
Mo, Mi 7.30 – 15.30 Uhr
Di 7.30 – 18.00 Uhr
Do 7.30 – 16.00 Uhr
Fr 7.30 – 12.00 Uhr
Sa, 1. Dez. 9.00 – 12.00 Uhr

Alle wahlberechtigten Bürger ab 16 Jahren mit Wohnsitz im Land Brandenburg können und sollen unterschreiben, wenn sie nachts weiter ruhig schlafen wollen!

Warum unterschreiben? Antworten hier!
Wie unterschreiben? (siehe unten)
Wie andere motivieren? Flyer zum Ausdrucken und Unterschriften Sammeln ;
Flyer zum Weiterleiten

Das Volksbegehren wird auch von den Bürgermeister(inne)n unserer Kommunen Werder, Schwielowsee, Michendorf, Nuthetal und Seddiner See sowie von unseren Kommunalparlamenten unterstützt:

Aufruf der Bürgermeister!

Folgende Unterschrifts-Möglichkeiten stehen zur Wahl:

1. Persönliche Eintragung

Sie können persönlich in den in Rathaus und Bürgerbüros am eigenen Wohnort ausliegenden amtlichen Listen unter Vorlage des Personalausweises unterschreiben (Eintragungszeiten, Räume & Adressen je Gemeinde / Stadt / Ortsteil sowie die amtlichen Bekanntmachungen der jeweiligen Abstimmungsbehörde zum Volksbegehren siehe unten: Erläuterungen zu 1.).

2. „Briefwahl“

Sie können per Brief, E-Mail, Fax mithilfe des Antragsformulars speziell für Ihren Wahlkreis unten einen Eintragungsschein bei ihrem Rathaus anfordern (bei E-Mail unter Angabe ihres Geburtsdatums). Nach postalischem Zugang ist der unterschriebene Eintragungsschein dann in dem dafür vorgesehenen Briefumschlag an das Rathaus zurückzusenden (kostenfrei).

Antragsformular für Eintragungsschein zum Download für:
Werder
Seddiner See
Schwielowsee
Nuthetal 
Michendorf 
(bitte jeweils am Formular-Ende auf „Senden“ klicken)

Zu 1.: Erläuterungen zur Listen-Eintragung im Rathaus & in den Ortsteilen:

-> Gemeinde Michendorf:
Sprechzeiten in der Gemeindeverwaltung siehe:
http://www.michendorf.de/index.php?option=com_content&view=article&id=19&Itemid=106

-> Gemeinde Nuthetal:
Übersicht der Eintragungszeiten und -räume in Servicecenter & Ortsteilen
Amtliche Bekanntmachung zum Volksbegehren.

-> Gemeinde Schwielowsee:
Im Rathaus Ferch am Potsdamer Platz 9 sowie in den Bürgerbüros in Caputh und Geltow können die Bürger zu den Sprechzeiten und zusätzlich im Rathaus Ferch an den Sitzungstagen des Hauptausschusses sowie der Gemeindevertretung in der Zeit von 17 Uhr bis 18.45 Uhr für das Volksbegehren unterschreiben. Die ersten Möglichkeiten bieten sich am 6. und am 20. Juni.
Weitere Infos, Öffnungszeiten & Adressen in Schwielowsee (hier Seite 2)

-> Gemeinde Seddiner See:
Sprechzeiten in der Gemeindeverwaltung siehe:
http://www.seddiner-see.de/

->Stadt Werder incl. Ortsteile:
In Werder liegen Listen beim Bürgerservice im Schützenhaus, Uferstraße 10, sowie im ursprünglichen Rathaus in der Eisenbahnstraße 13/14. Die Ortsvorsteher haben bei ihren Sprechstunden Listen dabei.
Weitere Infos, Öffnungszeiten & Adressen in Werder (hier Seite 2)

3. Für unsere Infostände benötigen wir Ihre Hilfe

Beispielsweise um die Bevölkerung über den Sinn und Zweck des Volksbegehrens zu informieren und sie bei der Anforderung eines Eintragungsscheines zu unterstützen.
Wer hierzu bereit ist, sendet bitte eine E-Mail an demo@fluglärmfreie-havelseen.de  unter dem Stichwort „Volksbegehren“!

Mehr Infos zum Volksbegeheren gegen Nachtflug finden Sie unter
www.nachtflugverbot-ber.de oder in der
Pressemeldung des  Landesabstimmungsleiters Brandenburg vom 18.4.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.