2. Anhörung: Zukunft Flughafen Brandenburg am 26.03.2012

MdL Dr. Saskia Ludwig (CDU) lädt die Brandenburger Bürgerinitiativen gegen den Fluglärm und anderere negative Folgen des  BER-Flugbetriebes am 26.03.2012 um 19 Uhr zur zweiten Anhörung unter dem Motto „Bürger als Partner verstehen“ ein. 

Ort: Schloss Diedersdorf, Markthalle, Kirchplatz 5-6 in 15831 Diedersdorf.

Die Landes-CDU will dort ihre aktuelle Position zur Flughafenfrage mit den Betroffenen diskutieren. Die BIs und weitere Interessierte haben bei dieser öffentlichen Veranstaltung erneut die Chance ihre Argumente und Gedanken vorzutragen und auch die anwesende Presse darüber zu informieren.  Diese Chance sollten wir möglichst zahlreich nutzen!

Frau Dr.  Ludwig dazu:
„Die märkische Union steht für einen wirtschaftlichen Flughafen in Brandenburg. Dies kann nur gelingen, wenn die Bürger transparent und ehrlich mit in den Entwicklungsprozess und die Beseitigung der negativen Folgen einbezogen werden. Die märkische Union hat nach der ersten Anhörung in Rangsdorf am 22. August 2011 den Landesfachausschuss: „Zukunft Flughafen Berlin-Brandenburg“ mit Vertretern der Landes- und Kommunalpolitik, der Bürgerinitiativen, der Wirtschaft und Experten ins Leben gerufen. Erste Ergebnisse des Dialoges möchten wir Ihnen gerne präsentieren.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.